Deutschlands Wilder Westen

Highlights zwischen Rhein, Mosel und Eifel

In Deutschland gibt es viel zu entdecken: Nur eine Stunde Autofahrt südwestlich von Köln bietet der Landkreis Mayen-Koblenz wilde und ungelenkte Natur zwischen Rhein, Mosel und Eifel – garniert mit dem höchsten Kaltwassergeysir der Welt, einer der besterhaltenen Burgen Deutschlands und einer rekordträchtigen Bierbrauerei. Zahlreiche Campingplätze laden zum Übernachten ein.

Abb. Pixabay


Reise-Tipps

Der weltweit höchste Kaltwassergeysir in Andernach
www.geysir-andernach.de

Auf dem Traumpfad »Eltzer Burgpanorama« zur Burg Eltz
www.traumpfade.info
www.burg-eltz.de

Vulkanismus in der Eifel
www.lava-dome.de
www.vulkan-brauerei.de


Camping-Tipps

Stellplatz am Bollwerk
www.andernach-tourismus.de

Stellplatz Urmitz am Rhein
www.urmitz.de

Stellplatz am Gemeinschaftshaus
(Ortsrand von Wierschem)

Campingplatz am Laacher See
www.camping-laacher-see.de


Den vollständigen Beitrag lesen Sie in Heft 01/2020.
Jetzt im Online-Shop bestellen